Der Verein

Warum ein Verein

Knapper und immer teurer werdender Wohnraum sorgt dafür, dass sich viele Menschen Gedanken über alternative Wohnformen machen. Gleichzeitig erzeugt die Entfremdung der Menschen in der Großstadt den Wunsch, mehr miteinander als nebeneinander her zu leben. Verspürst Du diesen Wunsch auch? Und machst auch Du Dir Gedanken über das Wohnen auf kleinem Raum? Wenn ja, dann bist Du bei uns genau richtig. Egal, ob Kleinraumwohnen mit oder ohne Räder – der Verein „Tiny Houses für Karlsruhe“ ist Deine Anlaufstelle, um Gleichgesinnte zu treffen.

Unser Verein soll eine Plattform für Austausch und Vernetzung sein. Um Dich in der unklaren Rechtslage zur Nutzung von Kleinstwohnraum nicht allein zu lassen, leisten wir Aufklärungsarbeit. Dabei legen wir unser Ohr auf die Schiene der aktuellen Entwicklungen und stellen alle notwendigen Informationen auf dieser Seite zusammen. Ferner wollen wir mit dem Verein eine kritische Masse erzeugen, die Aufmerksamkeit erregt – Aufmerksamkeit für das, was uns in Sachen Wohnraum bewegt. So wollen wir erreichen, dass es in Zukunft leichter wird, ein Tiny House zu bewohnen. Wir glauben, dass der Wunsch nach Wohnen auf kleinem Raum nicht nur ein Trend, sondern in vielen Menschen tief verwurzelt ist. Wir bringen zusammen, was zusammengehört. Sei auch Du Teil dieser Gemeinschaft.

Wer wir sind

„Tiny Houses für Karlsruhe“ ist ein gemeinnütziger Verein. Was auf Facebook begann, wurde auf dem ersten Tiny House Festival in Karlsruhe konkret. Hier haben wir uns kennen gelernt, vernetzt und am 15.07.2018 unseren Verein gegründet. Im Verein versammeln sich Menschen, die, entgegen dem gesellschaftlichen Trend, Spaß am Wohnen auf kleinem Raum haben.

Was wir tun

Unser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Aufklärungsarbeit hinsichtlich alternativer Wohnformen zu leisten. Du findest uns auf verschiedenen Veranstaltungen, bei denen wir Vorträge halten und Informationen verteilen.

Wohnraum ist für uns mehr als eine Aufbewahrungsstätte für Menschen und Besitz. Er ist ein persönliches Statement, Ausdruck eines Lebensgefühls und unmittelbar mit Themen wie Nachhaltigkeit, Ökonomie, Ökologie, Sozialem und Kultur verknüpft. Uns liegt daher eine ganzheitliche Betrachtung am Herzen, die auch diese Themen berücksichtigt.

Entsprechend fördern wir auch Wohnkonzepte, die mehrere Tiny Houses einschließen und die Möglichkeit eines Gemeinschaftslebens bieten.

Wir unterstützen Dich dabei, einen Stellplatz für Dein Haus finden. Wir stellen den Kontakt zwischen Herstellern, Fachleuten, Tiny House-Neulingen und erfahrenen Tiny House-Bewohnern her. Womöglich bauen wir ein Vereinshaus, welches als Anschauungsobjekt zum Probewohnen bereitsteht.

In kleinen Gruppen spüren wir aktuelle Trends auf und berichten über diese – im Verein oder auf Messen.

In unserem Verein gibt es Menschen mit unterschiedlichsten Fähigkeiten und Kenntnissen. Unser Ziel ist es, mit vereinten Kräften an der Umsetzung unserer persönlichen Wohnträume zu arbeiten und dabei gesellschaftliche Impulse zu setzen.

Wenn Du Lust hast, Teil dieser Bewegung zu sein, dann schau bei uns vorbei.

Jetzt mitmachen

Die Satzung